F (allemand)

À propos

Es ist der Sommer vor der Wirtschaftskrise. Martin Friedland, katholischer Priester ohne Glauben, trifft sich mit seinem Halbbruder Eric. Der hochverschuldete Finanzberater hat unheimliche Visionen, teilt davon jedoch keinem etwas mit. Schattenhafte Männer, sogar zwei Kinder warnen ihn, nur: Gelten diese Warnungen wirklich ihm, oder ist sein Zwillingsbruder Iwan gemeint, der Kunstkenner und Ästhet? Daniel Kehlmann erzählt von drei Brüdern, die - jeder auf seine Weise - Betrüger, Heuchler, Fälscher sind. Sie haben sich eingerichtet in ihrem Leben, doch plötzlich klafft ein Abgrund auf. 

Rayons : Littérature générale > Littérature générale

  • EAN

    9783499249273

  • Disponibilité

    Disponible

  • Distributeur

    Side

  • Support principal

    Grand format

Daniel Kehlmann

Daniel Kehlmann est l'auteur maintenant consacré d'une dizaines de livres dont trois ont été traduits en français, notamment le best-seller international Les Arpenteurs du monde (Actes Sud 2007), mais aussi les romans Moi et Kaminski et Gloire. Lauréat d'une douzaine de prix littéraires, dont en France du prix Cévennes du roman européen en 2010, il partage maintenant sa vie entre Berlin et New-York.

empty